Trauer zum Tod von Herbert Renner

Ortsverein

Stammtisch am 12. Januar 2016 im Gasthof Reif

Mit nur 64 Jahren wurde sein Leben viel zu früh beendet. Er fühlte sich nicht mehr kräftig genug für diese Welt.


Einmal Genosse - immer Genosse !
Das waren Herberts Worte - nicht nur einmal.

Ein aufgeschlossener, ehrlicher und ganz besonders liebenswerter Mensch hat uns nun endgültig verlassen.
Er fehlt uns schon jetzt und wir vermissen ihn !

Im diesem Jahr hat er noch mehrere Stammtische besucht, das Foto entstand im Januar 2016, als auch Uwe Bergmann, Kreisvorsitzender Amberg-Sulzbach, dabei war.

Seiner Frau Heidi und seinem Sohn gilt unser tiefes Mitgefühl.

 

Der SPD-Ortsverein Königstein und Umgebung

 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 269853 - 3 auf SPD Donauwörth - 2 auf SPD Bamberg-Gaustadt - 1 auf SPD Hohenkammer - 1 auf SPD Kreisverband Pfaffenhofen - 1 auf SPD Lerchenfeld Stockenhut - 2 auf SPD Aschheim - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf AGS Oberfranken - 3 auf SPD Gundelsheim - 1 auf SPD Aschau - 1 auf SPD Waischenfeld - Aufsess - Hollfeld - 1 auf SPD Markt Essenbach - 6 auf Ruth Müller - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Garching - 2 auf SPD Teugn - 1 auf Seliger Gemeinde Bayern - 1 auf SPD Memmelsdorf - 2 auf SPD Kreisverband Forchheim - 1 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 1 auf SPD Aufhausen - 2 auf SPD Hutthurm - 2 auf SPD Vohenstrauß - 1 auf SPD Ortsverein Hettenshausen - 1 auf SPD Lupburg - 2 auf SPD Buch am Erlbach - 3 auf SPD Donau-Ries - 1 auf OV Maroldsweisach - 2 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Orstverein Ilmmünster - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 1 auf SPD Schöllnach - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Regensburg - 1 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Zapfendorf - 1 auf SPD Niederaichbach - 1 auf Bayernportal des WebSoziCMS - 1 auf SPD Hallbergmoos-Goldach - 1 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Ortsverein Wemding - 1 auf SPD Amberg-Sulzbach - 1 auf SPD Hirschau - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf ASF Niederbayern - 1 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 1 auf SPD Moosthenning - 1 auf SPD Ortsverein Jetzendorf - 2 auf SPD Haag in Obb. - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 7 auf Wallersdorfer SPD - 1 auf SPD Konzell - 1 auf SPD Veitsbronn-Siegelsdorf - 1 auf SPD Prichsenstadt - 1 auf SPD Kleinheubach - 4 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf AsF Würzburg-Land - 1 auf SPD Markt Elfershausen - 1 auf SPD Lenting - 1 auf AfB Landshut - 2 auf SPD Rohr i. NB - 1 auf SPD Burghausen - 1 auf SPD Barbing - 1 auf Ursula Straka - 1 auf SPD Ortsverein Münchsmünster - 1 auf SPD Eisingen - 1 auf SPD Ortsverein Plößberg - 2 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 2 auf SPD Tapfheim - 1 auf SPD Ortsverein Reichertshofen - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Langenbach - 1 auf SPD Neuoetting - 1 auf SPD OV Forchheim - 1 auf SPD Koeditz - 1 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Ortsverein Mengkofen -

Eingeloggt haben sich

Besucher:269854
Heute:2
Online:2
 

Mitglied werden

 

Aktuelles

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info