Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Königstein !


Bernd Deichmann

 

Zukünftig wollen wir Sie hier informieren über uns, unsere Arbeit und über aktuelle Themen nicht nur aus den Reihen der SPD.

Wir suchen politisch interessierte Mitbürger aus der Gemeinde, die bereit sind ihre Meinung zu äußern und auch zu vertreten.

 
 

Was nervt den Königsteiner Bürgermeister Hans Koch ? 02.08.2017 | Topartikel Presse


Es nervt Koch "wenn 2 Personen aus der Marktgemeinde Königstein Jahr für Jahr.nicht ihren Arsch......".(gemeint sind Bernd Deichmann und Ingrid Kellermann).

Aus unserer Gegendarstellung zu dem Bericht der Nordbayerischen Nachrichten vom 22. Juli 2017, in dem diese Aussage getätigt wurde, hat der Chefredakteur derselben Zeitung, Michael Grüner, entweder seine persönliche Meinung oder wiederum die des Bürgermeisters in der heutigen Ausgabe, am 02.August 2017, veröffentlicht.Deshalb erscheint hier und heute die an die Nordbayerischen Nachrichten übermittelte Gegendarstellung unsererseits:

Stellungnahme des Vorstands des SPD Ortsvereins Königstein zu den 2 Artikeln über die finanzielle Situation der Marktwerke Königstein GmbH in den Nordbayerischen Nachrichten vom Samstag, den 22. Juli 2017.

Zunächst einmal möchten wir vorausschicken, dass wir uns nicht auf das Niveau des Bürgermeisters Koch begeben werden, der u.a. erklärt hat, es nerve ihn

„ wenn 2 Personen aus der Marktgemeinde Königstein Jahr für Jahr nicht ihren Arsch aus dem Sessel bringen und permanent herummachen und keinen Zentimeter bereit sind, einmal mitzuarbeiten“.

Diese Ausdrucksweise ist eines Bürgermeisers unwürdig und der damit verbundene Vorwurf erfordert eine Klarstellung !

Veröffentlicht am 02.08.2017

 

Stammtisch am 12. Januar 2016 im Gasthof Reif Trauer zum Tod von Herbert Renner 26.09.2016 | Ortsverein


Mit nur 64 Jahren wurde sein Leben viel zu früh beendet. Er fühlte sich nicht mehr kräftig genug für diese Welt.


Einmal Genosse - immer Genosse !
Das waren Herberts Worte - nicht nur einmal.

Ein aufgeschlossener, ehrlicher und ganz besonders liebenswerter Mensch hat uns nun endgültig verlassen.
Er fehlt uns schon jetzt und wir vermissen ihn !

Im diesem Jahr hat er noch mehrere Stammtische besucht, das Foto entstand im Januar 2016, als auch Uwe Bergmann, Kreisvorsitzender Amberg-Sulzbach, dabei war.

Seiner Frau Heidi und seinem Sohn gilt unser tiefes Mitgefühl.

 

Der SPD-Ortsverein Königstein und Umgebung

 

Veröffentlicht am 26.09.2016

 

Entscheidung für QUIX 21.09.2016 | Kommunalpolitik


Sehr geehrter Herr Bürgermeister, werte Markträte !

Die SPD Königstein beglückwünscht Sie zu Ihrer Entscheidung, die Firma QUIX mit der Erstellung eines Glasfasernetzes für Königstein und Umgebung zu beauftragen.
Jeder Bürger wird sich hoffentlich unter Google: QUIX DSL Erfahrungen und Test Comparo informieren.
Bei Comparo erreicht die Firma QUIX eine Empfehlungsrate von 33 %.
Andere Anbieter schaffen eine Empfehlungsrate von 80 und mehr %.
Nochmals 'herzlichen Glückwunsch'!

                                                                                                                     Bernd Deichmann

 

Veröffentlicht am 21.09.2016

 

Jahreshauptversammlung 2016 Foto von der Jahreshauptversammlung 2016 12.08.2016 | Ortsverein


Die Jahreshauptversammlung fand am 24. Juni 2016 statt. Wie üblich haben wir uns im Hotel Wilder Mann in Königstein getroffen.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Uwe Bergmann und Lukas Stollner. Lukas kam in einem umfunktionierten Feuerwehrauto und erregte nicht nur damit großes Aufsehen. Er ist übrigens Vorsitzender der Jusos des Landkreises, der sehr engagiert und ideenreich versucht hat, dem Ortsverein Tipps zu geben. Um diese in Königstein umzusetzen, dazu fehlen nur einige jüngere Mitglieder, mit einer den Grundsätzen der SPD verwurzelten Einstellung und ausreichend Standhaftigkeit.

 

Veröffentlicht am 12.08.2016

 

Einstweilige Verfügung gegen CSU-Generalsekretär 16.07.2016 | Landespolitik


Im Zusammenhang mit der Forsa-Umfrage

                                                    CSU kommt nur noch auf 40 %

hat CSU-Generalsekretär Scheuer u.a. im ZDF von sich gegeben: 'Forsa mache keine Umfragen sondern Stimmung im Auftrag eines Kampagnien-Journalismus'.

Das Forsa-Institut erwirkte nun beim Landgericht Berlin eine einstweilige Verfügung, nach der Scheuer nicht mehr behaupten darf, dass Forsa im Auftrag des STERN Stimmung gegen die CSU mache. Bei Zuwiderhandlung droht ein Ordnungsgeld bis zu 250.000 EUR oder Ordnungshaft.

Veröffentlicht am 16.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 258448 - 1 auf SPD Parsberg - 1 auf SPD Rehau - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Bobingen - 4 auf SPD Unterbezirk Amberg - 1 auf SPD Vilsheim - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Kreisverband Pfaffenhofen - 3 auf Rottal-InnSPD - 1 auf SPD Konzell - 1 auf SPD Gefrees - 1 auf SPD Sonnefeld - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD Schlüsselfeld - 1 auf SPD Hebertshausen - 1 auf SPD Nittendorf-Undorf-Haugenried - 1 auf SPD Erding - 1 auf SPD Ortsverein Dachau - 1 auf SPD Neunkirchen am Brand - 1 auf SPD Grafenau - Ortsvereine - 1 auf SPD Berg / Oberpfalz - 2 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Wörth - 1 auf SPD Ortsverein Rohrbach-Ilm - 1 auf SPD Konradsiedlung-Wutzlhofen - 1 auf SPD Ortsverein Leuchtenberg - 1 auf SPD Siegenburg - 1 auf SPD Allershausen-Kranzberg - 1 auf SPD Haiming - 2 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Burgebrach - 1 auf SPD Altenstadt-Wald - 2 auf SPD Ortsverein Reichertshofen - 1 auf SPD Regensburg-Innerer Westen - 1 auf SPD Memmelsdorf - 1 auf AG60Plus Niederbayern - 2 auf SPD Augsburg-Land - 1 auf SPD Kümmersbruck - 1 auf SPD Tüßling - 1 auf SPD Dinkelscherben - 3 auf SPD Gablingen - 1 auf SPD Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD Freudenberg Oberpfalz - 1 auf SPD OV Kelheim - 1 auf SPD Amberg-Sulzbach - 1 auf SPD Teugn - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Velden / Vils - 1 auf SPD Weißenstadt - 1 auf SPD Dörfles-Esbach - 1 auf SPD Krummennaab - 1 auf SPD Ortsverein Ensdorf - 3 auf Ruth Müller - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 1 auf SPD Hallertau - 1 auf SPD Gundelsheim - 1 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf ASF Oberfranken - 1 auf SPD Hallstadt - 1 auf SPD Ortsverein Scheyern - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf SPD Lenting - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Stadtverband Regensburg - 1 auf SPD Ortsverein Floß - 1 auf SPD Stegaurach - 1 auf SPD Freyung-Grafenau - 1 auf SPD Geiselhöring - 1 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf SPD Neufahrn -

Eingeloggt haben sich

Besucher:258449
Heute:20
Online:1
 

Mitglied werden

 

Aktuelles

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info